Home Tag "Stift-Engelszell"

Gregorius – Der starke Trappist aus dem Stift Engelszell

Beim Gregorius aus dem Stift Engelszell handelt es sich wie beim erst kürzlich vorgestellten Nivard um ein Trappistenbier. War der Nivard noch vergleichsweise ungewöhnlich zart, so zeigt der Gregorius aber nach allen Regeln der Kunst was ein Belgisches Trippel kann. Schon die „äußerlichen Werte“ sind beeindruckend. Kernige 10,5 %ABV und einer Stammwürze von 21° Plato […]

Benno – Der Trappist aus dem österreichischen Stift Engelszell

Ein bischen Glück muss man schon haben, um eine Trappistenbrauerei im Land zu haben. Österreich hat mit dem „Stift-Engelszell“ nicht nur das Glück ein Trappistenkloster sondern auch ein dort gebrautes Trappistenbier zu haben. Ein Trappistenbier unterliegt nämlich gewissen Regeln, die eingehalten werden müssen, um die begehrte Kennzeichnung zu erhalten. Wichtigstes Kriterium dabei ist, dass das […]