Home Tag "Markus Führer"

Hütteldorfer Bräu belebt 300 Jahre alte Biertradition

Wiederbelebung einer Tradition Eigentlich sollte man ja immer nach Vorne schauen – eine Brauerei, die wie die Gablitzer Privatbrauerei sich auf klassische Bierstile spezialisiert hat, darf auch mal in die Vergangenheit schauen. Ab sofort braut Markus Führer das Hütteldorfer Bräu und beliefert damit exklusiv die beiden Hütteldorfer Wirtshäuser Prilisauer und Peschta. Damit lebt eine 300 Jahre alte […]

Der Rosenkavalier – Das “Kleinod” der Gablitzer Privatbrauerei

Ein „Rosenbier“? Ich stehe ja auf dem Standpunkt, dass man nicht alles machen (brauen) muss, was irgendwie technisch möglich ist. Als ich von dem „Rosenbier“ aus Markus Führers Gablitzer Privatbrauerei erfahren habe, da stellte sich mir so ein Gefühl ein. Aber Markus Führer hat mit seinen Bieren nicht zuletzt bei zwei Staatsmeisterschaften bewiesen, dass gute […]

Ein Whiskey Stout aus der Gablitzer Privatbrauerei von Markus Führer

Bei Markus Führers Privatbrauerei in Gablitz handelt es sich wieder einmal um eine Heimbrauerei, die aber immer wieder mit ihren Bieren für Aufsehen in der Heimbrauerszene sorgt. Markus hat so bereits mehrfach bei den österreichischen Staatsmeisterschaften mit seinen Bieren gewonnen bzw. vordere Ränge belegt. Und wenn ich ehrlich bin, dann habe ich den Eindruck, dass […]

10.Staatsmeisterschaft der Bierbrauer in Braunau, proBIERen, verkosten und prämieren!

  Die BierIG hatte gerufen und zum zehnten Mal versammelte sich die heimische Bierzszene im oberösterreichischen Braunau. Genauer in St.Peter am Hart in der „Eventtischlerei Seidl“. Am Freitag Abend stand quasi das „warm up“-Event mit der Verkosterschulung auf dem Programm, bevor es dann am Samstag ab 9 Uhr an das Verkosten gehen sollte und später […]

Großer Gewinner: Gablitzer

Schau an, dachten wir uns nach der diesjährigen Staatsmeisterschaft in Braunau, da kommt ein Sieger aus Gablitz. Direkt vor den Toren Wiens. Dieses Bier mussten wir einfach einmal selbst verkosten – getreu dem churchill’schen Motto: Glaub’ keiner Bierbewertung, die Du nicht selbst gefälscht hast. Und tatsächlich, es ist uns gelungen eine Flasche des Siegerbieres zu […]