Home Tag "Bock"

God save the Bock – Welde Jahrgangsbier 2017

Das Jahrgangsbier 2017 der Baden-Würtembergischen Brauerei Welde vereint englischen Hopfen mit untergäriger Hefe, Kurpfälzer Malz und Plankstadter Wasser. Welde-Braumeister Stephan Dück wurde diesmal in England bei der Suche nach dem Hopfen für sein Jahrgangsbier 2017. Seine Wahl fiel auf einen Hopfen mit dem Namen „Warrior Queen“ aus der Anbauregion Kent. Hiermit wurde ein untergäriger Bock […]

Mai-Ur-Bock – Das Einbecker Original

Heute gibt es das dritte Bier aus der Kalea Maibock Bierbox. Und gleich quasi den Mai-Ur-Bock aus Einbeck. Zumindest vom Namen her. Das die Stadt Einbeck als Geburtsort des Bockbieres gilt, das ist inzwischen sehr wahrscheinlich und damit der faktische Bezug zu gehörnten Tieren in das Reich der Bier-Märchen und Mythen verbannt worden. Das Brauhaus, […]

Der Bock ist ein Bulle – Pannonia Brauerei Gols „Bullig“

Das Bullig ist ein Bockbier aus der Pannonia Brauerei zu Gols. Ich habe diese Brauerei hauptsächlich aufgrund ihres Weizenbieres immer gut in Erinnerung behalten. Das Premium hat gerade bei den Staatsmeisterschaften die Goldplatzierung gemacht. Gutes Bier kann man offensichtlich im Burgenland. Jetzt gerade bekommt die Brauerei ein neues Sudhaus, so dass ich nicht wie eigentlich […]

Österreichs stärkstes Festbier kommt aus dem Holzfass und dem Zillertal

Zur Freude der Bevölkerung nach den langen, schweren Alpenwintern feierte man schon im Mittelalter auf dem sogenannten Gauderlehen des Jörg in der Au, dem heutigen „Gauderhof“, ein weit über die Grenzen des Zillertals bekanntes Kirchtagsfest. Bereits 1428 erwähnten venezianische Kaufleute, die regen Handel mit dem Zillertal betrieben, den Kirchtag und Jahrmarkt in Zell. Heute ist das „Zillertaler Gauder Fest Österreichs […]

Bierstacheln – eine heiße Sache für Alle, die für Bier glühen

Beim Biergenuss gibt es immer wieder schöne traditionelle Rituale, die gepflegt und zelebriert werden. Wenige dieser Rituale wirken sich aber auf das Bier selbst aus, sondern sind einfach nur „Beiwerk“ eines gemütlichen Abends. Anders ist das beim Bierstacheln. Hier ist echte Handarbeit am Objekt der Begierde selbst gefragt. Glühende Eisenstäbe werden in kaltes Bier getaucht […]

Villacher – Weihnachtsedition – Das Bierkalender Türchen #6

Heute ist Nikolo und mit einer entsprechende Nikolomütze kommt die Weihnachtsedition aus dem Hause der Villacher Brauerei aus dem sechsten Türchen unseres Bierkalenders. Die Villacher Brauerei wurde 1738 unter der damaligen Leitung von Jakob Fischer als Steinbierbrauerei erstmals urkundlich erwähnt. Einer seiner Nachfolger – nämlich  Johann Fischer – liess die Brauerei 120 Jahre später, nämlich […]