Home Aus proBIERt SNEIPA – Steiermark goes New England
SNEIPA – Steiermark goes New England

SNEIPA – Steiermark goes New England

0
0

Die Brauerei in Leutschach war immer schon eine Kämpferin des Hopfengetränks inmitten der steirischen Weinanbaugebiete. Aber nicht ganz erfolglos, denn zum einen ist die Steiermark ja eine der größten und wichtigsten Hopfen-Anbauregionen in Österreich. Und zum Anderen ist gleich nebenan auch das Hopfenmuseum beheimatet, das durstige Reisegruppen aus nah und fern anzieht.

Auf traditionelle Bierstile hat man hier zwar nicht ganz gepfiffen, aber so richtig „von der Stange“ wollte man hier auch nie brauen. Maronibier, Ginsengbier, Krenbier, Kürbisbier oder Weinbier, um nur die prominentesten Vertreter der Kreativbiere zu nennen, die das Brauereigebäude Richtung Gastgarten verlassen.

Mit dem SNEIPA oder auch „Styrian NEIPA“ springt man aber jetzt auf einen Trend auf, der offenbar an Leutschach auch nicht vorbeigegangen ist: Die New England IPAs.

Im konkreten Fall sind vier Hopfensorten verwendet worden. Welche das sind, ist mir nicht bekannt. Aber am Ende zählt ja auch nur der sensorische Eindruck. Und den will ich mir nicht entgehen lassen.

Zum zweiten Mal heißt es dann heute „New England“ Time und ich mache mir die Bügelflasche auf. Hui, da gab es auch noch eine Überraschung für mich…..

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:
..
Alkohol:5,3 Vol%
Stammwürze:keine Angaben °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:6 – 8 °C
Bierstil:New England IPA
Anschrift:Die Brauerei Leutschach
Marburgerstraße 3
8463 Leutschach
Österreich
+43-699-104-38749
[email protected]
www.diebrauerei.com