Home Aus proBIERt Schwarze Ente aus Wiener Neudorf
Schwarze Ente aus Wiener Neudorf

Schwarze Ente aus Wiener Neudorf

0
0

Kennt ihr das? Da brennt sich eine falsche Information in eurem Hirn ein und sie geht nicht mehr raus.

Mir ging es schon mal so, als ich das Westvleteren XII verkostet habe und eine Westmalle Flasche in Sichtweite hinter der Kamera hatte. Schon habe ich das Bier immer und immer wieder falsch genannt.

Ein neuer Fall trifft mich heute – da habe ich es aber immerhin vor der Veröffentlichung gemerkt und konnte mich noch entschuldigen. Also vorneweg: Wie Neu Bräu kommt aus Wiener Neudorf und nicht Wiener Neustadt. Es tut mir wirklich leid, aber wenn mal der Wurm drinnen ist, dann ist er eben drin.

Dafür bekommen wir mit der Black Duck ein schönes Schwarzes oder zumindest „brownes“ Ale. Auf der Flasche steht Spezialbier, aber stilistisch geht es eben genau in diese Richtung.

Ich freue mich, dass ich endlich mal was aus dieser Brauerei am Kanal habe und entschuldige mich nochmal für die Verwechselung von „Dorf“ mit „Stadt“.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:
..
Alkohol:5,6 Vol%
Stammwürze:13,6 °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:7 – 9 °C
Bierstil:Spezialbier (Dark Ale)
Anschrift:WieNeuBräu
Helmut Dobritzhofer
Parkstrasse 35
2351 Wiener Neudorf
+43-677-61733835
[email protected]
wieneubraeu.dobritzhofer.at