Home Aus proBIERt Gipfelmärzen für und von Gratgänger aus Salzburg
Gipfelmärzen für und von Gratgänger aus Salzburg

Gipfelmärzen für und von Gratgänger aus Salzburg

0
1

Heute mal wieder ein Märzen. Aber nicht irgendeins. Ein Gipfel Märzen von Gratgänger Bier aus Salzburg steht heute am Programm.

Das Bierr stammtaus einer der Bierboxen, die bei www.Kiesbye.at zu bestellen sind und neben den eigenen Kreationen von Axel Kiesbye auch Biere der salzburgerischen Region vorstellen.

Das Märzen, das mit 5,2 % Alkohol an den Start geht, wurde in der Bierschmiede am Attersee gebraut. Hier haben sich also schon ein paar Kooperationen entwickelt, die sicher nicht nachteilig für ein gutes Bier sind.

Ich finde es jedenfalls sehr spannend, wenn man sich mit einer neuen Brauerei an den Start wagt und offenbar bewusst eher ein traditionelles Bier braut und nicht auf die Fancy-hippe-IPA Karte setzt.

Keine Experimente – nur gut – Gratgänger

Na dann, auffi am Märzengipfel und auf die Flasche:

Aussehen: helleres Bernstein, angenehme Trübung, kräftiger weißer Schaum
Aroma: getreidig, malzig, kräuterig, brotig
Antrunk: subtile Süße, malzdominiert, getreidig, angenehm vollmundig
Körper: mittlerer Körper, feine durchschnittliche Kohlensäure, leicht ölig im Mund
Nachtrunk: schön herb, zunehmende Süße als Gegenspieler, grasiger Hopfen, Bittere

Ich würde mal sagen, dass dieses Märzen sicher eine tolle Einstiegsdroge ins handgebraute Bier ist, wenn man noch wenig Berührungen mit dieser Szene hatte. Daumen hoch! Auf dass noch viele Gipfel zu erklimmen sind.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:5,2 Vol%
Stammwürze:12,5 °P
Bittereinheiten:25 IBU
Trinktemperatur:5 – 7 °C
Bierstil:Märzen
Anschrift:Gratgänger Bier
Ginzkeyplatz 10/2
5020 Salzburg
Österreich
+43-664-1142651
[email protected]
www.gratgaenger.com