Home Aus proBIERt Hazy IPA, das ist das Nebula von Wild Beer Co.
Hazy IPA, das ist das Nebula von Wild Beer Co.

Hazy IPA, das ist das Nebula von Wild Beer Co.

0
1

Freitag in der proBIER.TV NEIPA Woche. Und mit dem Nebula von Wild Beer Co. aus Großbritannien kommt heute – zumindest dem Namen nach – kein reinrassiges NEIPA ins Glas. Aber was ist schon reinrassig bei NEIPAs?

Aber Hazy IPA klingt doch aber genau nach dem, was ich diese Woche gesucht habe und genau deshalb findet dieses Bier natürlich auch Berücksichtigung. Und eigentlich eine gute Gelegenheit mal hier ein Bier von Wild Beer Co. auf den Kanal zu bringen, denn auch diese Brauerei war bislang noch nicht vertreten. Eigentlich sehr zu unrecht!

Mit den New England IPAs ist es ja so: Entweder man liebt sie, oder eben ganz und gar nicht. Hier in Wien könnte man jetzt auch fußballerisch eine ähnliche Parallele ziehen, speziell wenn man das Violett der Dose sieht. In beiden Fällen Überzeugungs- und Geschmackssache. Und letztlich ist am Ende nur wichtig, was im Glas oder am Platz passiert.

Nebulös das Nebula

Und genau das will ich mir beim Nebula nun einmal selbst ansehen.

Aussehen: goldenes leicht orangenes Bier, weiße dezente Schaumkrone
Aroma: Zitrone, Ananas, Erdbeere, tropische Frucht
Antrunk: fruchtig, tropische Frucht, blumiger Hopfen, brotige Malztöne, minimale Süße, wenig Bittere
Körper: schlanker Körper, sanfte Kohlensäure, sehr sanft im Mund
Nachtrunk: sehr dezente Bittere, bleibt Fruchtig, Zitronenschale, Süße etwas reduzierter

Sehr schön nebulös läßt mich das Nebula zurück, ein Hazy IPA – oder New England IPA, mir eigentlich egal. Wichtig ist mir, dass es schmeckt. Und das tut das Nebula!

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:5,0 Vol%
Stammwürze:keine Angaben °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:5 – 8 °C
Bierstil:New England IPA
Anschrift:Wild Beer Co.
Lower Westcombe Farm, Evercreech
BA4 6ER Shepton Mallet, Somerset
England
+44-1749-838742
[email protected]
www.wildbeerco.com