Home Aus proBIERt Bitte ein Wit: Der Gallier legt Witten Dix nach
Bitte ein Wit: Der Gallier legt Witten Dix nach

Bitte ein Wit: Der Gallier legt Witten Dix nach

0
1

Mit dem Fruchtweizen Hildegonde hat „Der Gallier Bräu“ von Jan van Laere sein kommerzielles Erstlingswerk abgeliefert. Staatsmeistertitel damals inklusive. Nun ist es Zeit für die zweite Runde mit zwei neuen Bieren, die das Programm des Belgiers nun zum Trio anwachsen lassen.

Das erste Bier, das ich Euch vorstellen möchte, ist ein sehr klassisch gehaltenes Wit Bier. Passt ja auch hervorragend zum Erscheinungsbild einer österreichisch belgischen Brauerei. Unter dem Namen Witten Dix kommt es an den Start. Und auffällig auch, dass sich das Erscheinungsbild der Flaschen geändert hat. Ein durchgängiges neues Labelkonzept prangt auf den gläsernen Behausungen der Biere. Die liebevoll, lustig und hochprofessionell gestaltet von einem Comicdesigner.

Vermutlich verbirgt sich auch hinter jedem der Motive eine kleine Story. Bei Witten Dix ist ein kräftiger, tätowierter Motorradfahrer auf seinem Stahlross unterwegs, der aber eine verträumt dreinblickende Ente im Arm hat. Was immer das bedeuten mag – ich konnte es Jan noch nicht fragen.

Witten Dix – Das Biker Wit

Wichtig ist ja aber auch der Inhalt in der Flasche und den will ich mir jetzt näher ansehen. Auf die Flasche und los geht´s!

Aussehen: klare gelbe Farbe, leicht getrübt, mittlere Pore im nicht zu intensiven Schaum
Aroma: Orangenschale, Nelke, fruchtige Hefe
Antrunk: belgische Hefe ist durchaus dominant, Orangenschale, Nelke, Weizen, nicht zu kräftig im Mund, fruchtig
Körper: sehr spritzige Kohlensäure, schlanker Körper
Nachtrunk: hält nicht zu lange nach, etwas mehr Süße

Mit dem Witten Dix Witbier habe ich mir das Leichtere der zwei neuen Biere herausgesucht. Leicht aber nur in Bezug auf die technischen Daten – in Sachen Geschmack ist das wirklich ein toller Vertreter seines Genres. Auf das Jacobus freue ich mich dann aber auch schon und ihr hoffentlich mit mir.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:5,0 Vol%
Stammwürze:12,0 °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:6 – 8 °C
Bierstil:Belgisches Witbier
Anschrift:Gallier Brau
Alfred Weber Straße 9
2486 Landegg
Österreich
[email protected]
www.facebook.com/GallierBrau/