Home Aus proBIERt Beer of the Year 2017 – Brew Age Holzknacker
Beer of the Year 2017 – Brew Age Holzknacker

Beer of the Year 2017 – Brew Age Holzknacker

0
1

Brew Age - HolzknackerEinfach nur „Barley Wine“, das wird dem Holzknacker von Brew Age wirklich nicht gerecht. Insofern finde ich die „Langversion“ ihrer Bierstilbeschreibung schon sehr sexy. Boubron Barrel Iced Barley Wine – so steht es auf der Flasche geschrieben, und damit herzlich willkommen zum heutigen Bier auf dem Kanal.

Brew Age stehen ja seit ihrer Gründung für Biere, die alle eines gemeinsam haben: Einen sehr kompromisslosen Ansatz in Bezug auf die Qualität. Egal, ob es eine recht einfache Malzstraße ist, oder ein hochkomplexes Bier, wie das erst kürzlich in der Version 2.0 releaste „Red Out“.

Und auch die Geschichte des Holzknackers ist ja keine zufällige. Angefangen hat alles mit einer Kollaboration mit Schwarzbräu. Einem Barley Wine, der dann auf den Namen Nussknacker hörte. Irgendwann wurde dieser auch mal im Holzfass ausgebaut und fertig war der „Fassknacker“. Danach der Eisknacker, die „ausgefrorene“ Version des Nussknackers. Und nun wurde dieser Eisknacker, noch einmal 9 Monate im Bourbon Whisky Fass gelagert und genau diesen gibt es nun unter dem Namen Holzknacker. Ziemlich viel Knacker bei Brew Age. Aber die Lagerung hat sich gelohnt.

Dass was da aus Pilsner-, Münchner- und reichlich Karamellmalzen entstand ist schon rein optisch ein Genuss. Kräftige 75 Bittereinheiten (ich kann mich nicht erinnern schon einmal einen Barley Wine mit so hoher IBU Zahl gehabt zu haben) sprechen dann auch für sich. An Hopfen kamen die 3C-Hopfen Cascade, Chinook und Columbus zum Einsatz. Und so entstand wirklich ein Fest für die Sinne.

Lässt alle Sinne knacken – Holzknacker

Aussehen: dunkles Bernstein, klar und ungetrübt, wenig cremiger beiger Schaum
Aroma: Marzipan, Karamell, Alkohol, Holznoten, Vanille, Trockenfrüchte
Antrunk: süßlich Malzig, Karamel, Holzfass, nussig, Marzipan, Vanille, Alkohol, Whisky, Rosinen
Körper:  voller Körper, sanfte Kohlensäure, ölige Textur
Nachtrunk: pfeffrig, trockener, extrem wärmend, leicht fruchtig, Kakao

Eine wirklich grandiose Balance in dem Bier zwischen Süße, Bittere und Alkohol. Der Alkohol ist super eingebunden, aber nicht versteckt. So kann man eine schöne Whiskynote fast über das ganze Bier genießen. Irgendwie schon gut, dass das Bier in 0,3er abgfüllt ist. Die perfekte Größe, um sie zu zweit zu teilen und den Abend ausklingen zu lassen.

Für mich ist der Holzknacker ein würdiges Beer of the Year – und genau deshalb gibt es 2017 diesen Titel auch für das Meisterwerk aus der Brew Age Schmiede. Gratulation!
Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung: 5 Masskrüge..bonusbierkrug
Alkohol: 13,2 Vol%
Stammwürze: keine Angaben °P
Bittereinheiten: 75 IBU
Trinktemperatur: 13 – 15 °C
Bierstil: Boubron Barrel Iced Barley Wine
Anschrift: BrewAge GmbH
Haberlandtg. 64/3/1
1220 Wien
+43-1-9550935
[email protected]
www.BrewAge.at

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.