Home Aus proBIERt Das heavy Reparaturseidl – Katerfrühstück von Schoppebräu
Das heavy Reparaturseidl – Katerfrühstück von Schoppebräu

Das heavy Reparaturseidl – Katerfrühstück von Schoppebräu

0
1

Schoppebräu - KaterfrühstückEin schwarzer Kater kommt in Form des Schoppebräu Katerfrühstück – einem Vanilla Stout – mit sagenhaften 12,0% Vol Alkohol an den Start. Mediziner raten von einem Bier als Katerfrühstück, dem „Reparaturseidl“ in Österreich oder „Konterbier“ in Deutschland, ab. Ich kann jedoch diesem Bier nur meine, wenn auch nicht medizinische, Empfehlung aussprechen.

Schoppe Bräu ist mit diesem Vanilla Stout ein wirklich gewaltiges Bier gelungen, das unabhängig vom Restalkohol des Konsumenten schon alleine für einen „g´scheiten Rausch“ verantwortlich sein könnte. Ganze 12% Volumenprozent Alkohol und 30 Grad Stammwürze sind die numerische Bestätigung dafür. Vielleicht ist das Katerfrühstück auch so gemeint, dass man damit vom Frühstück einen Kater bekommt. Who knows?!

Katerfrühstück – Der Kater frühstückt Vanille

Für die Vanille sind Madagascar Vanilleschoten verantwortlich mit denen dieses Bier gestopft wurde. Die klassischen Zutaten waren Pilsner- und Weizenmalz, sowie entspelztes Farbmalz. Hopfen war ausschließlich Perle.

Aussehen:  tiefschwarzes Bier mit leicht bräunlichem Schaum obenauf, wenig stabil
Aroma: Milchschokolade, Vanille, röstmalzig, Espresso
Antrunk: kräftige Süße, Vanille, Röstnoten, Kaffee, Karamel, Schokolade
Körper: voluminös, kräftiger Körper, zurückhaltende Kohlensäure, leicht ölig und cremig
Nachtrunk: wird etwas süßer, trockener, leichte Bittere, viel Vanille, Likörnoten

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung: ..
Alkohol: 12,0 Vol%
Stammwürze: 30,0°P
Bittereinheiten: 40 IBU
Trinktemperatur: 13 – 15°C
Bierstil: Vanilla Stout
Anschrift: Schoppe Bräu
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin
Deutschland
+49-30-32528551
[email protected]
www.schoppebraeu.de

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.