Home Aus proBIERt Trumer kann im Obertrumer Original auch Märzen
Trumer kann im Obertrumer Original auch Märzen

Trumer kann im Obertrumer Original auch Märzen

0
1

Trumer - Obertrumer OriginalDie Trumer Brauerei aus dem österreichischen Obertrum ist eigentlich für ihre Pilsbiere bekannt. Darauf hat man sich spezialisiert und wird – zurecht – regelmäßig für die hohe Qualität dieser Biere ausgezeichnet. Man zeigt aber auch mit diesen Pilsbieren, was von Leichtbier, dem  Trumer „Hopfenspiel“ bis hin zum Bock, dem „Imperial Pilsner“, alles möglich ist.

Hier und da gab es zwar auch mal ein obergäriges Weizenbier oder auch ein Oktoberfest Märzen aus Obertrum. Im Großen und Ganzen ist man aber dem Pilsner Bierstil sehr treu geblieben.

Daher hat es mich schon etwas überrascht, als ich nun auf das Obertrumer Original, einem Märzen-Zwickel in Retro Optik, gestoßen bin. Seit Ende Juli ist dieses Bier wohl bereits in Gastronomie und Handel – jedoch eher Regional im Bereich Salzburg – verfügbar.

Obertrumer Original – Retro aber modern

Retro ist das Obertrumer Original in (fast) jeder Hinsicht, denn schon rein äußerlich wurde – ganz im Gegensatz zu den anderen Trumer Bieren – auf eine Euro Flasche gesetzt und auch das Etikett ist ein Klassiker aus den 70er Jahren und zeigt die Trumer Biermaid eingebettet in Braun, Gelb und Rot-Tönen, die typisch für die 70er Jahre sind.

Rein technisch hat das Märzen-Zwickl eine Stammwürze von 11,8° Plato und 4,8 % Vol. Alkohol – liegt also ganz leicht unter dem, was heimische Märzen Trinker von den filtrierten Brüdern des Obertrumer Zwickels her kennen.

Das Obertrumer Original ist dabei ein Weg sich wieder auf die ursprünglichere Art des Brauen zurück zu besinnen. Auch Seppi Sigl, Chef der TRUMER Privatbrauerei, beschreibt sein neuestes Produkt so: „Die Trübung haben wir dabei bewusst dezent gehalten. Statt diese künstlich herbeizuführen, kommt uns hier die längere Lagerung und Reifephase nach der Philosophie des Slow Brewing entgegen, durch die sich das Bier schonend und natürlich klärt.“

Die „1601“ im Etikett des Obertrumer Original weist übrigens auf das Gründungsjahr der Trumer Privatbrauerei hin, die seit 1775 im Besitz der Familie Sigl ist und damit auf eine über 400 Jahre alte Tradition der Bierherstellung zurückblicken kann.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung: ..
Alkohol: 4,8 Vol%
Stammwürze: 11,8 °P
Bittereinheiten: keine Angaben IBU
Trinktemperatur: 5 – 7 °C
Bierstil: Märzen Zwickl
Anschrift: Trumer Privatbrauerei
Firma Josef Sigl
Brauhausgasse 2
5162 Obertrum
Österreich
+43-6219-7411-0
[email protected]
www.trumer.at

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.