Home Aus proBIERt [Banished] Fabled Grapes Nr.9 – Crux Fermentation Project
[Banished] Fabled Grapes Nr.9 – Crux Fermentation Project

[Banished] Fabled Grapes Nr.9 – Crux Fermentation Project

0
1

Auf meiner Tour durch den Nordwesten der USA habe ich natürlich auch versucht Trends der dortigen Craftbier Szene herauszufinden. Das war nicht ganz einfach, weil der Markt doch sehr in Bewegung ist und es auch verschiedene Strömungen gibt. Hier eindeutige „Trends“ festmachen zu wollen ist daher nicht ganz einfach bzw. vielleicht auch etwas vermessen.

Aufgefallen ist mir aber, dass Bier-Wein-Hybride deutlich auf dem Vormarsch sind. Auch wenn nicht immer klar ist, ob es die Heranführung von Biertrinkern an Sauerbier erleichtern soll, oder die Weintrinker zum Bier abholen soll – in jedem Fall sind es spannende Fermentations Projekte, die da in Flaschen abgefüllt werden.

Fabled Grapes – Fabelhafter Bier Wein Hybrid

Auch wenn ich das Video meines Brauereibesuchs noch nicht ganz geschnitten habe, so präsentiere ich Euch heute das Wild Sour Ale vom Crux Fermentation Project, das in der [Banished] Serie aufgelegt wurde, die ausschliesslich in Holzfässern ausgebaut wird und unter dem Namen Fabled Grapes Nr.9 verkauft wird.

Larry und seine Mannschaft von Crux haben hier ein Belgisches Ale in Rotweinfässern für 16 Monate gelagert mit Wildhefen und diversen Bakterienstämmen sowie Viognier Trauben zur Fermentation gebracht. Ich glaube nicht, dass es noch viel mehr Unterstützung für den Namen der Brauerei „Crux Fermentation Project“ braucht als dieses Bier. Hier hat man wirklich auf extrem hohem Niveau experimentiert – und ein tolles Getränk erschaffen. Bravo!

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:11,3 Vol%
Stammwürze:keine Angaben °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:7 – 9 °C
Bierstil:Wild Sour Ale
Anschrift:Crux Fermentation Project
50 SW Division Street
97702 Bend, OR
USA
+1-541-385-3333
[email protected]
www.cruxfermentation.com