Home proBIER on tour Das Bier aus der Kirche – Jopen, Haarlem, NL
Das Bier aus der Kirche – Jopen, Haarlem, NL

Das Bier aus der Kirche – Jopen, Haarlem, NL

0
1

Die Brauerei Jopen aus Haarlem gehört zweifelsohne nicht nur zu den größeren Craftbier Brauereien der Niederlande, es ist sicher auch eine der bekanntesten Marken auf diesem Sektor.

Das mag nicht zuletzt auch daran liegen, dass die Brauerei ihre erste öffentliche Location in einer ehemaligen Kirche hatte und auch noch heute betreibt.

Auch wenn Jopen da nicht die ersten Nutzer nach der kirchlichen Nutzung waren, so ist die „Brauerei in der Kirche“ auch heute noch ein Markenzeichen im In- und Ausland.

Jopen Kerk – so muss Kirchgang!

Ich war im Rahmen der European Beerblogger Conference einen Abend von Jopen eingeladen die Kirche zu besichtigen und dort auch an einem Foodpairing Event teilzunehmen. Zuvor haben wir uns die neue Brauerei, die ebenfalls einen Taproom beinhaltet, in einem vorgelagerten Industriegebiet angesehen.

Insgesamt ist hier eine sehr moderne Brauerei entstanden, welche die ständig wachsende Nachfrage nach Bieren stillen muss. Damit aber noch nicht genug. Auch Kollaborationen werden mit vielen nationalen und internationalen Brauereien angegangen.

Das Video kommt ohne Kommentar aus – lasst die Eindrücke einfach ein wenig auf Euch wirken. Solltet ihr dann mal in der Nähe von Amsterdam sein, dann ist ein Besuch in der Kirche von Jopen quasi ein Pflichtprogramm.

Ich habe Erwin, den Export Manager von Jopen getroffen und mit ihm ein wenig darüber gesprochen. Das Viedeo seht ihr morgen um 12 Uhr. Heute und morgen um 16 Uhr gibt es dann noch ein Bier aus der Kirche.

Prost, Cheers und Ahoi

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.