Home Aus proBIERt A Bia hamma – Habemus Cervesiam – Munich Brew Mafia
A Bia hamma – Habemus Cervesiam – Munich Brew Mafia

A Bia hamma – Habemus Cervesiam – Munich Brew Mafia

0
2

Habemus Cervesiam - Munich Brew Mafia

Die Munich Brew Mafia hatte ich Euch schon in einem Video im November vorgestellt. Damals hatte ich mich mit Dario – einem der „Mafiapaten“ über seine Biere unterhalten. Aufgefallen war mir schon damals der lange Axtgriff als Taphandle. Das Video gibt es hier nochmal zum nachsehen: LINK.

Was ich aber damals sträflich ausgelassen habe – ich hoffe die Familia ist nicht böse mit mir – ist ein Bier zu verkosten. Das hole ich jetzt mit dem Habemus Cerevisam nach, das ich in dem Paket von Bierhandwerk.de bekommen habe. Danke nochmal dafür. Das war echt eine große Unterstützung, weil ich solche Biere ja sonst gar nicht bekomme in Wien.

Das Habemus Cervesiam ist vom Grundrezept ein belgisches Dubbel, das aber vom Rezept her eine Verbindung zu den fränkischen Bieren schaffen will. Bei Meiningers Bier Award war man der Meinung das sei gut gelungen und hat das Bier mit Gold ausgezeichnet.

Belgisch, fränkisches Bier aus München

Farblich geht es mafiamäßig dunkel zu, dunkelrot bis braun, ganz wenig feiner Schaum mit einer schönen Trübung. In der Nase ein toastiges malziges Aroma und dezent süßlich. Auch Rauchnoten – nicht von Schusswaffen – sind auszumachen.

Der erste Schluck bestätigt: Habemus Cervesiam! – Ganz klar ein Bier. Im Antrunk eher süßer, vollmundig, fruchtig von dunklen Beeren. Daneben etwas Vanille, die mich an Holzfassreifung erinnert, die es bei diesem Bier aber wohl nicht gegeben hat. Schöne Banane und etwas Rauchschinken. Soll noch mal einer sagen die Mafia wäre nicht komplex.

Ein mittlerer Körper bildet sich aus, eher wenig Kohlensäure begleitet das Bier. Sanft ölige Textur. Die Rauchigkeit bleibt auch im Nachtrunk. Die Süße bekommt jetzt eine klare Honignote. Sanfte hefige Noten mischen sich mit leichten Alkoholeinflüssen.

Wow, das war jetzt aber nix Leichtes – aber sehr sehr genial!

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:6,8 Vol%
Stammwürze:keine Angaben °P
Bittereinheiten:25 IBU
Trinktemperatur:7 – 10 °C
Bierstil:Dubbel
Anschrift:Munich Brew Mafia
Rosenheimer Str. 108
81669 München
Deutschland
+49-152-54266783
[email protected]
www.munichbrewmafia.de