Home Aus proBIERt Dom-Kölsch – Liebe auf den ersten Schluck?
Dom-Kölsch – Liebe auf den ersten Schluck?

Dom-Kölsch – Liebe auf den ersten Schluck?

0
1

Dom - Kölsch

Mit dem Dom-Kölsch geht meine „Kölsch Re-Discovery Tour“ in die nächste Runde. Das Bier kommt aus der April Bier Box von Kalea.

Die Geschichte der Brauerei, die heute zur in Frankfurt beheimateten Radeberger Gruppe gehört, beginnt im Jahre 1894. Damals kauften die Gebrüder Steingröver von Carl Göters zwei Kölner Brauereien nebst einem 14.000 Quadratmeter großen Areal an der Tacitus- und Goltsteinstraße. Der erste Name war „Hirsch-Brauerei Göter & Steingröver“.

In den nächsten Jahren kaufte man weiter fleissig zu und breitete sich im Raum Köln rasch aus. Wie viele Unternehmen erwischte es auch die Hirsch-Brauerei im Zweiten Weltkrieg. Der Wiederaufbau zog sich dann bis 1956 hin.

Dom-Kölsch mit bewegter Geschichte

Das „Dom-Kölsch“ war damals das Flagschiff der Brauerei und wurde in großen Mengen produziert. 1972 wurde noch die Dom-Brauerei übernommen und seit 1974 wird in der Dom-Brauerei nur noch Dom Kölsch gebraut.

Mit dem Jahre 1987 gliedert man die Dom-Brauerei als eigenes Unternehmen innerhalb der Gruppe aus. Aber dieses Unternehmen kam in wirtschaftliche Schwierigkeiten und so wurde am eigentlichen Standort der Brauerei die Produktion des Dom-Kölsch eingestellt.In Folge wird das Bier im Lohnbrauverfahren bei der Erzquell Brauerei in Bielstein gebraut.

Seit Oktober 2013 gehört das Unternehmen zur Radeberger Gruppe. Die Marke Dom-Kölsch bleib dabei aber erhalten. Seitdem wird das Dom Kölsch auch wieder in Köln gebraut.

Ich muss zugeben, dass mich das Dom-Kölsch – trotz so viel bewegter Geschichte – nicht wirklich überzeugen konnte. Aber seht selbst in dem Video.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung: ..
Alkohol: 4,8 Vol%
Stammwürze: keine Angaben °P
Bittereinheiten: keine Angaben IBU
Trinktemperatur: 5 – 7 °C
Bierstil: Kölsch
Anschrift: Dom Brauerei (Radeberger Gruppe)
Bergisch Gladbacher Str. 116-134
51065 Köln
Deutschland
+49-221-96299125
[email protected]
www.domkoelsch.de

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.