Home Aus proBIERt Eisbergbock 2016 – Der neue Jahrgang aus dem Gusswerk
Eisbergbock 2016 – Der neue Jahrgang aus dem Gusswerk

Eisbergbock 2016 – Der neue Jahrgang aus dem Gusswerk

0
1

Eisbergbock 2016 - GusswerkIm letzten Jahr gab es für Freunde und Bekannte des Brauhaus Gusswerk eine Weihnachtsüberraschung in Form eines Eisbocks. Heuer ist dieser zwar in kleineren Flaschen abgefüllt – dafür aber für Jedermann und Frau zu haben.

Und auch sonst hat sich ein wenig an diesem Eisbock, der auf den schönen Namen „Eisbergbock“ hört, geändert. Der Alkohol wurde auf 11,5% ABV angehoben – immerhin um satte 2,5%.

Aber auch geschmacklich habe ich den Eindruck, dass sich etwas verändert hat. Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe den Eindruck, wenn ich meine Rezension vom letzten Jahr lese, dann muss sich auch hier ein wenig verändert haben.

Hof macht Bock auf Eisberg

Der Eisbergbock kommt heuer in einer kleineren Flasche daher – 0,25 statt 0,33 ml – und ich muss sagen, das passt auch. Dieses Bier ist derartig gehaltvoll und schwer, das diese kleine Portion völlig ausreichend ist, um die nötige Bettschwere zu erreichen.

Ich habe mir gleich ein paar Flaschen mehr besorgt und diese im Keller eingelagert – dieses Bier schreit geradezu danach ein paar Jahr noch zu reifen.

Ich wünsche Euch viel Spass mit dem Bier und dem Video.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung: ..
Alkohol: 11,5 Vol%
Stammwürze: 23,8 °P
Bittereinheiten: 35 IBU
Trinktemperatur: 11 – 14 °C
Bierstil: Eisbock
Anschrift: Brauerei Gusswerk GmbH
Römerstraße 3
5322 Hof bei Salzburg
+43-6229-39777
[email protected]
www.brauhaus-gusswerk.at

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.