Home proBIER Aktuell Liesing bekommt mit 100 Blumen eine Brauerei
Liesing bekommt mit 100 Blumen eine Brauerei

Liesing bekommt mit 100 Blumen eine Brauerei

0
1

248 - Interview- 100 BlumenIn Wien Liesing wird schon in wenigen Wochen wieder Bier gebraut. Denn in den altehrwürdigen Gemäuern der ehemaligen Klavierfabrik Luner & Pattart in Atzgersdorf  entsteht gerade auf mehr als 550 m² das neue Sudhaus der 100 Blumen Brauerei.

Der 23. Bezirk bekommt so seit 1973 wieder eine eigene Brauerei. Noch wird fleißig renoviert und gewerkt. Im Frühjahr 2017 ist dann aber die Eröffnung geplant.

Dabei ist Alexander Forstinger alles andere als ein gelernter Brauer. Als klassischer Quereinsteiger begann er vor einigen Jahren als Hobby mit dem Bierbrauen in der heimischen Küche. Ohne fremde Hilfe, nur mit Literatur und der visuellen Unterstützung von YouTube begann so diese Brauerkarriere.

Bei seiner zweiten Leidenschaft – dem Reisen – entdeckte Alexander in verschiedenen Ländern die dortige Bierkultur kennen und vermisste diese dann daheim. Und dann ging es wieder ganz schnell: Das Hobby entwickelte sich zur Leidenschaft und aus der Leidenschaft entstand Berufung. Im Frühjahr 2016 wurde offiziell „100 Blumen“ als offizielle Brauerei gegründet. Nicht nur mit dem Logo, sondern auch mit den Bieren soll nun noch mehr Farbe in die österreichische Bierlandschaft gebracht werden.

Aber warum „100 Blumen“?

Alexander ist ausgebildeter Sinologe. Bevor ihr es selbst nachschlagen müsst: Die Sinologie oder auch Chinawissenschaft“ ist laut Wikipedia ein Fachgebiet der Sprach- und Kulturwissenschaften. Hier hat Alexander sich für eine Referenz aus der chinesischen Symbolik entschieden. 100 Blumen steht somit für den Neuanfang, den Frühling.
Aber wie eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, so macht eine Blume noch keinen Frühling. Man braucht wohl mindestens 100 Blumen.

In Kürze dann sicher auch hier mal ein Bier aus der 100 Blumen Brauerei in der Verkostung.

Prost, Cheers und Ahoi

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.