Home Aus proBIERt Drinking is what you shall do with a Drunken Sailor!
Drinking is what you shall do with a Drunken Sailor!

Drinking is what you shall do with a Drunken Sailor!

0
1

224-crewrepublic - drunken sailorKeine Ahnung, ob Crew Republic das alte Seemannslied in den Ohren hatten, als sie einen Namen für dieses Bier suchten. Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch! Und dann ist natürlich die einzig veritable Antwort auf die Frage: „What shall we do with the drunken sailor?“ ein klares und lautes „Drink!“. Denn in diesem Fall ist der Drunken Sailor ein IPA aus dem Hause der Münchner Craftbier Schmiede.

In jedem Fall ist das Bier den Seeleuten gewidmet, die vor vielen Jahrzehnten die India Pale Ales in die britischen Kolonien geshippert haben. Die Version des 21. Jahrhunderts baut sich zusammen aus den Hopfensorten Herkules, Citra, Cascade und Simcoe und auf der Malzseite sind Pilsener Malz, Münchner Malz und ein Karamellmalz für den Geschmack verantwortlich. Man verzichtet hier als auf den Einsatz von Pale Ale Malz und baut das vielmehr als Pilsner- und Münchner Malzen nach.

Drunken Sailor nüchtern betrachtet

Ein Weizendoppelbock passt natürlich auch hervorragend in die Jahreszeit. Schön schwer und vollmundig sind viele dieser Biere. Und da hoffe ich ist der Augustus auch keine Ausnahme. Mal sehen wie die Brauerei Riegele sich bei diesem Bier schlägt – vor ein paar Tagen war das doch ein sehr guter Einstand.

Meine Bewertung für das Bier seht ihr unten schon – ich bin auf Euer Rating gespannt. Heuer habt ihr die Gelegenheit in einer neuen kostenlosen deutschsprachigen Rating App die Biere zu bewerten. Macht fleissig mit. Alle Details dazu unter www.beertasting.club

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:6,4 Vol%
Stammwürze:keine Angaben °P
Bittereinheiten:58 IBU
Trinktemperatur:7 – 9 °C
Bierstil:India Pale Ale
Anschrift:CREW Republic
Andreas-Danzer-Weg 30
86716 München/Unterschleissheim
Deutschland
+49-89-411471290
[email protected]
www.crewrepublic.de