Home Aus proBIERt Ale Primeur – mein erstes Bier von Von Freude
Ale Primeur – mein erstes Bier von Von Freude

Ale Primeur – mein erstes Bier von Von Freude

0
1

221-von freude-ale primeur Mit Freude habe ich Von Freude heute aus dem Kalea Bierkalender geholt. Meine erste Begegnung mit dieser Hambuger Brauerei war für das Bier keine gute – dafür konnte aber das Bier nichts. Ich habe von einem befreundeten Brauer eine Flasche geschenkt bekommen, mich riesig darüber gefreut, und dann doch so ungeschickt angestellt, dass diese Flasche auf dem Boden meiner Tiefgarage eine trauriges Ende genommen hat.

Heute also Versuch 2 mit dem Ale Primeur – einem Pale Ale bei dem Pilsener Malz, Wiener Malz und Münchener Malz zum Einsatz kam. Hopfenmäßig dann Spalter Select und Amarillo. Der Letztere dann auch zur Kalthopfung im Lagertank.

Damit ist eigentlich das Aromaprofil schon recht gut beschrieben. Beim Aroma und Geschmack habe ich in dieser Hinsicht auch keine Überraschungen erwartet. Aber grundsolide gebraut ist dieses Bier allemal. Von Freude mit Freude für Freude – das wäre so der kurze Nenner auf den ich dieses Bier bringen würde

Pale Ale aus dem hohen Norden

Und mit diesem Bier kommen wir auch dank des Craft Kalenders mal wieder an eine Brauerei heran, von der man immer wieder recht viel liest, aber deren Biere zumindest in Österreich nicht so richtig gut zu bekommen sind. Das macht natürlich extra Freude, wenn man so auch mal persönliche Lücken schließen kann.

Meine Bewertung für das Bier seht ihr unten schon – ich bin auf Euer Rating gespannt. Heuer habt ihr die Gelegenheit in einer neuen kostenlosen deutschsprachigen Rating App die Biere zu bewerten. Macht fleissig mit. Alle Details dazu unter www.beertasting.club

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:5,8 Vol%
Stammwürze:14,0 °P
Bittereinheiten:35 IBU
Trinktemperatur:9 – 11 °C
Bierstil:Pale Ale
Anschrift:Von Freude
Tarpenbekstraße 143
20251 Hamburg
Deutschland
+49-40-22853515
[email protected]
www.vonfreude.de