Home Aus proBIERt Brewed with love and music – Brauwerk Session IPA
Brewed with love and music – Brauwerk Session IPA

Brewed with love and music – Brauwerk Session IPA

0
0

Hossa auch heute mal wieder ein Bier, das die österreichische Bierlandschaft schon seit geraumer Zeit bereichert und das hier zur Vorstellung folglich mehr als überfällig ist: Das Session IPA aus dem Brauwerk Wien.

Brauwerk Session IPA - Hausmarke 2Das Brauwerk in Wien auf dem Gelände der Ottakringer Brauerei hat sich seitdem als feste Größe – zumindest in der Bundeshauptstadt – etabliert. Aber auch auf Bierfesten in den Bundesländern sind die Herrschaften um Braumeister Silvan Leeb gern gesehene Gäste und die Biere gern getrunkene Getränke. Das liegt nicht zuletzt daran, dass hier solide gebraute Bierspezialitäten hergestellt werden, die, wenn man die „Hausmarke“ Linie betrachtet, hervorragende Einsteigerbiere sind, um sich dem weiten Feld der Craftbiere zu nähern.

Im Brauwerk stehen den „Hausmarke“ Bieren auch immer Bands mit ihren Songs Pate – getreu dem Motto folgend: „Brewed with Love and music“. Die aktuellen Paten für das heute vorzustellende Session IPA sind Ant Antic, die ihr hier in ihrem Video kennenlernen könnt. Ein nach wie vor nettes Konzept auch etwas für Nachwuchsbands zu tun.

Mit einem Session IPA hat man sich im Brauwerk sicher zu beginn deutlich von den „wilden“ Kleinbrauereien abgesetzt, bei denen es nicht genug Hopfen und noch mehr Bittere sein darf. Mit „Session“ hat man hier selbst etwas die Handbremse angezogen, aber geht das auch zu Lasten des vollen Geschmacks?

Ick kann es schon vorweg nehmen: Nein! Das Bier ist rundum gelungen.

proBIER-Wertung:4 Masskrüge..
Alkohol:4,3 Vol%
Stammwürze:10,5 °P
Trinktemperatur:6 – 8 °C
Bierstil:(Session) India Pale Ale
Anschrift:Brauwerk Wien
Ottakringer Platz 1
1160 Wien
+43-1-491005480
[email protected]
www.brauwerk.wien