Home Aus proBIERt IPA von Loncium – Heute ohne „Carinth“
IPA von Loncium – Heute ohne „Carinth“

IPA von Loncium – Heute ohne „Carinth“

0
0

Ging es Euch vielleicht auch so, als ihr das India Pale Ale von Loncium Bier gesehen habt? „Kenne ich doch, das Carinth-IPA“.

Aber Hoppla, nein, das ist ja ein anderes Bier. Das Label hat zwar eine ähnliche Farbe, aber der Inhalt ist dann doch deutlich anders. Und das im positiven Sinne. Beim World Beer Award in 2015 gab es so nämlich auch eine Goldmedaille für dieses Bier. Dann schon mal an dieser Stelle eine herzliche Gratulation an Klaus und Alois, die die rot-weiß-rote Fahne bei vielen internationalen Wettbewerben regelmäßig hochhalten.

Für meinen Geschmack ist dieses Bier deutlich fruchtiger und leicht bitterer als das „Carinth-IPA“ geworden. Eher ein India Pale Ale nach amerikanischem Vorbild mit viel tropischer Frucht. Passt ja auch – mit dem ersten IPA eine Hommage an die eigene Heimat und dann mit dem nächsten eines auf nord-amerikanische Art. Dieses Bier wird sicher seine Liebhaber finden, ist es doch so gehalten, dass es trotz seiner Intensität ein Bier für jeden Tag geblieben ist, nicht zu bitter, aber doch mit deutlichem Charakter.

Na dann Prost!

proBIER-Wertung: ..
Alkohol: 6,2 Vol%
Stammwürze: 16,0 °P
Trinktemperatur: 8 – 10 °C
Bierstil: India Pale Ale
Anschrift: Privatbrauerei Loncium
Mauthen 60
9640 Kötschach-Mauthen
Tel: +43-699-12136894
[email protected]
www.loncium.at

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *