Home Aus proBIERt Die Bierschmiede macht Rauchbierfreunden richtig „Zunder“
Die Bierschmiede macht Rauchbierfreunden richtig „Zunder“

Die Bierschmiede macht Rauchbierfreunden richtig „Zunder“

0
0

Biere aus der Bierschmiede vom Attersee sind alles andere als gewöhnlich. Das fängt beim Namen an und geht natürlich bis zum Inhalt.

So haben Rauchbiere beispielsweise sicher keine übertriebene Tradition in Österreich und sind auch sicher Biere mit denen man die Fangemeinde polarisieren kann. Genau der Stoff also, um mal so richtig „Zunder“ zu geben. So passt der Name nicht nur zur Bierschmiede, sondern auch zum Bierstil.

Nicht zu intensiv, aber dennoch was für freunde des richtig rauchigen Geschmacks – mit etwas Schinkennote natürlich – hat Chefbrauer Mario Scheckenberger hier in die Flasche gezaubert.

Und er selbst schreibt auf seiner Homepage, das man dem Bier mal zwei bis drei Schluck eine Chance geben soll.

Mit seinen anderen Bieren gehörte er zu den ganz großen Abräumern bei der Austrian Beer Challenge Ende 2015 – mal sehen, ob 2016 das Rauchbier „Zunder“ auch auf den vorderen Plätzen zu finden ist. Potential ist zweifelsohne gegeben.

Für Rauchbiereinsteiger sicher ein guter Tip – aber ganz so lange hat es bei mir nicht gedauert….

 

proBIER-Wertung: Wertung4s..
Alkohol: 5,2 Vol%
Stammwürze: 12,5 °P
Trinktemperatur: 8 – 10 °C
Bierstil: Rauchbier
Anschrift: Bierschmiede
Inh. Mario Scheckenberger
Seefeld 56
4853 Steinbach am Attersee
+43-664-5486321
[email protected]
www.bierschmiede.at

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *