Home proBIER Aktuell Diese Box macht Bock auf Bock – Die Culturbrauer Edition 2014
Diese Box macht Bock auf Bock – Die Culturbrauer Edition 2014

Diese Box macht Bock auf Bock – Die Culturbrauer Edition 2014

11
0

Die Tage werden kürzer und die Abende kälter. Dafür werden die Biere stärker. Ein klares Signal: Die Bockbierzeit hat längst begonnen.

Best of Bock Box 2014Ich freue mich immer, wenn auch in den Supermärkten diese Biere die Regale einnehmen. Auch die Culturbrauer zeigen heuer wieder mit ihrer „Best of Bock“-Box auf, wie ich feststellen durfte, in der sie ihre neun Böcke verpackt haben. Und genau diese Bockbiere sind es ja, die auch zu den geschmacksintensiveren Gerichten des Herbst und Winters passen.

Für alle, die sich immer gefragt haben, was einen Bock zum Bock macht: Ab einer Stammwürze von 16° Plato ist ein Bier ein Bock – das schaffen natürlich alle der beteiligten Biere mit Leichtigkeit – der daraus resultierende höhere Alkoholgehalt ist dann gleichzeitig auch für die kräftigen Geschmackserlebnisse zuständig, denn Alkohol ist nunmal ein Geschmacksträger.

Besonders gut gefällt mir heuer wieder, dass in der „Best of Bock“-Box gleichzeitig auch die ganze Vielfalt der verschiedenen Böcke gezeigt wird. Ein heller Weißbierbock triff hier auf sein dunkles Pendant ein Pilsbierbock ist ebenso dabei wie ein schwarzer Bock und auch ein ganz starker Doppelbock ist dabei. Freunde der etwas stärkeren Biere – und natürlich solche, die es noch werden wollen – kommen hier also voll auf ihre Kosten.

Ein eindringlicher Hinweis in eigener Sache. Ich habe früher immer den Fehler gemacht, diese Biere zu kalt zu trinken. Ein Bock kann und darf gut 12°C und mehr haben, um seinen vollen Geschmack zu entfalten. Zu kalt schmeckt er nur dumpf nach Alkohol. Nehmt also die Bockbierflaschen aus dem Kühlschrank und lasst sie gut 15 bis 20 Minuten stehen, bevor ihr sie öffnet.

Best of Bock Box 2014Aber was ist jetzt drin in der Box?
Heuer ist das hier „Best of Bock“:

Schloss Eggenberg Urbock 23°
Freistädter Black Bock
Hirter Festbock – proBIER Kostnotiz
Mohren Bockbier
Murauer Bock Beat Bockbier
Schremser Weihnachtsbräu
Trumer Imperial – proBIER Kostnotiz
Zillertal Weißbier Bock
Zwettler MomentumproBIER Kostnotiz

Die Box mit den neun Culturbrauer Bockbieren ist zurzeit österreichweit im Lebensmittelhandel (bei Billa, Merkur, Spar und Metro) erhältlich.

Mehr zu den Culturbrauern unter www.culturbrauer.at