Home proBIER Aktuell Bierstacheln – eine heiße Sache für Alle, die für Bier glühen
Bierstacheln – eine heiße Sache für Alle, die für Bier glühen

Bierstacheln – eine heiße Sache für Alle, die für Bier glühen

26
0

Beim Biergenuss gibt es immer wieder schöne traditionelle Rituale, die gepflegt und zelebriert werden. Wenige dieser Rituale wirken sich aber auf das Bier selbst aus, sondern sind einfach nur „Beiwerk“ eines gemütlichen Abends.

Anders ist das beim Bierstacheln. Hier ist echte Handarbeit am Objekt der Begierde selbst gefragt. Glühende Eisenstäbe werden in kaltes Bier getaucht und karamellisieren dort den Restzucker und sorgen zusammen mit dem entstehenden cremig weißen feinen Schaum für ein völlig neues Geschmackserlebnis. Wie gestachelte Biere schmecken, das kann ich Euch leider nicht zeigen – wie es geht, das seht ihr hier: